Fernstudium Soziale Arbeit: Die Berufsfelder

 

Ohne die soziale Arbeit der Sozialpädagogen würde es in unserer Gesellschaft vermutlich noch rauer und trostloser aussehen, da es vielen Menschen nicht möglich ist, eigene Lösungsansätze und Strategien zu entwickeln.

Aufgrund der großen Nachfrage stehen ausreichend berufliche Einsatzgebiete im Rahmen des allgemeinen sozialen Dienstes zur Verfügung. In Frage kommen öffentliche und private Institutionen, Vereine, aber auch die freie Wirtschaft.

Zu den Berufsfeldern gehören beispielsweise:

  • Allgemeiner sozialer Dienst
  • Erwachsenenbildung
  • Flüchtlingshilfe
  • Bewährungshilfe
  • Jugendhilfe und Familienhilfe
  • Frühförderung und Behindertenpädagogik
  • Streetwork
  • Drogen- und Suchthilfe
  • Krankenhilfe
  • Obdachlosenhilfe
  • Rechtsberatung und Rechtshilfe, sozialer Dienst in der Justiz
  • Sozialpolitik
  • Heimerziehung und betreutes Wohnen
  • Schulsozialarbeit

Die Berufsfelder in der sozialen Arbeit und die direkte Arbeit mit Menschen sind im Prinzip sehr begehrt. Dennoch ergreifen zahlreiche junge Menschen einen anderen Beruf, da die Meinung vorherrscht, dass soziale Arbeit schlecht bezahlt würde. In vielen Bereichen ist dies tatsächlich so, allerdings muss man hierzu sagen, dass dies häufig auf Berufe zutrifft, die über eine weniger hohe Qualifikation verfügen.

Das Fernstudium Sozialpädagogik (soziale Arbeit) ist ein Weg mit guten Aufstiegschancen in Richtung der leitenden oder beratenden Berufsfelder, so dass sich das Studium als Weiterbildungsmaßnahme optimal eignet.

Wo können Sie ein Fernstudium Sozialpädagogik belegen?

Es gibt mehrere staatlich anerkannte Fernschulen, die ein Fernstudium Sozialpädagogik anbieten. Links zu diesen Fernschulen finden Sie weiter unten.

Bei allen diesen Fernschulen können Sie kostenlos und unverbindlich weiterführendes Infomaterial anfordern. Und die meisten bieten sogar ein 4-wöchiges, kostenloses Probestudium an.

Das ist eine hervorragende Möglichkeit, um in das Fernstudium Sozialpädagogik reinzuschnuppern. Prüfen Sie in aller Ruhe zu Hause, ob Ihnen dieses Studium zusagt. Sie gehen mit diesem Probestudium noch keine Verpflichtung ein und können es innerhalb der Frist jederzeit wieder beenden.

Die Angebote für ein Fernstudium Sozialpädagogik können sich bei den verschiedenen Fernschulen stark unterscheiden. In Lehrinhalt, Dauer und Kosten.

Fordern Sie deshalb am besten bei allen unten genannten Fernschulen die kostenlosen Studienführer an!

So können Sie selber vergleichen und in aller Ruhe entscheiden, welcher Anbieter für Sie am besten geeignet ist.

Wenn Sie sich für einen Beruf im sozialen Bereich interessieren oder weiterbilden möchten, treffen Sie mit einem Fernstudium Sozialpädagogik sicher eine gute Wahl. Denn damit sind Sie absolut flexibel und können lernen wann und wo Sie wollen.

Außerdem haben Sie damit viele neue Möglichkeiten und Chancen. Nicht nur bei der Wahl Ihres zukünftigen Berufes, sondern auch, weil Sie mit Ihrer Ausbildung dazu beitragen, das Leben anderer Menschen etwas lebenswerter zu machen.

Machen Sie deshalb heute den ersten Schritt und fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei allen folgenden Fernschulen an:

Fernstudium Sozialpädagogik Fernschulen

Fernstudium Sozialpädagogik Anbieter in der Übersicht

Fernstudiumanbieter

Dauer in Monaten

Verlängerung

ca. 6-8 Stunden

Studienausweis

Persönlicher Fernlehrer

Korrekturservice

Zertifizierter Lehrgang

Studienführer anfordern

16

bis zu 6 Monaten möglich

ca. 6-8 Stunden

Studienführer der ILS kostenlos anfordern

16

bis zu 6 Monaten möglich

ca. 6-8 Stunden

Studienführer der Fernakademie Klett kostenlos anfordern

16

bis zu 6 Monaten möglich

ca. 6-8 Stunden

Studienführer der HAF kostenlos anfordern

16

bis zu 6 Monaten möglich

ca. 6-8 Stunden

Studienführer der Euro FH kostenlos anfordern

16

bis zu 6 Monaten möglich

ca. 6-8 Stunden

Studienführer der SGD kostenlos anfordern

16

bis zu 6 Monaten möglich

ca. 6-8 Stunden

Studienführer der IUBH kostenlos anfordern

PS: Sie wissen, wer sich nicht ständig weiterbildet bleibt irgendwann beruflich auf der Strecke!

Nutzen Sie deshalb Ihre Chance auf ein Fernstudium Sozialpädagogik. Es geht um Ihre berufliche und persönliche Zukunft!

Fordern Sie jetzt die kostenlosen Studienführer bei allen Fernschulen an und vergleichen Sie die Angebote. Nur so gehen Sie sicher, dass Sie sich für die richtige Fernschule entscheiden.